Unterkunft THW OV Stuttgart

 

Ich möchte Sie im Namen des THW Ortsverbandes Stuttgart herzlich auf unseren Internetseiten begrüßen.

Das THW Stuttgart besteht aus zwei Technischen Zügen mit den Fachgruppen Elektroversorgung, Führung und Kommunikation, Infrastruktur, Räumen und Wassergefahren.

 

Viel Spaß auf unseren Seiten wünscht das THW Stuttgart.
Jürgen Löhmann
Ortsbeauftragter OV Stuttgart

 

Die letzten Einsätze, Übungen und Veranstaltungen

FK-Übungswochenende auf der Alb

Am vergangenen Wochenende hat unsere Fachgruppe Führung/Kommunikation eine zweitägige Übung in der Nähe von Oberstetten auf der Schwäbischen Alb absolviert. Da die Fachgruppe nach der letzten Grundausbildungsprüfung Ende April drei neue Helfer in ihren Reihen begrüßen durfte, bot das Wochenende eine erstklassige Gelegenheit, gemeinsam die Arbeit in der FK zu üben.

Weiterlesen ...

Bootsanleger mit dem EGS gebaut

Beim letzten Samstagsdienst haben unsere Fachgruppe Wassergefahren (FGr W) und die 1. Bergungsgruppe (B1) unseres 1. Technischen Zugs eine gemeinsame Übung am beziehungsweise auf dem Neckar absolviert. Der Auftrag sah vor, zwischen Pleidelsheim und Mundelsheim mit Hilfe des Einsatzgerüstsystems (EGS) einen behelfsmäßigen Anleger für kleine Wasserfahrzeuge zu errichten. Solche Anleger kommen zum Beispiel bei länger anhaltendem Hochwasser oder bei Schiffshavarien zu Einsatz.

Weiterlesen ...

Großeinsatz beim Stuttgart-Lauf

Die Landeshauptstadt im Zeichen des Ausdauersports: Beim Stuttgart-Lauf 2016 sind heute ab 8.15 Uhr Handbiker, Inline-Skater und Läufer (zeitlich versetzt) an den Start gegangen. Ihr Ziel: der Halbmarathon von der Benzstraße aus durch Untertürkheim und Bad Canstatt den Neckar entlang bis Freiberg und auf der anderen Seite des Flusses retour zur Mercedes-Benz-Arena. Wem der Halbmarathon zu lang war, der konnte am späten Vormittag zum 7-Kilometer-Lauf antreten.

Damit die Läufer freie Bahn hatten, galt es früh am Morgen die entsprechenden Streckenabschnitte zu sperren. Der THW-Ortsverband Stuttgart war daher ab 5.00 Uhr mit 80 Helfern für den Ordnungsdienst entlang der Strecke im Einsatz.

Weiterlesen ...